Heil will schneller Mindestlohnanhebung

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil plant das Mindestlohngesetzt zu ändern, um einen zügigeren Anstieg auf zwölf Euro voranzutreiben. Die Entwicklung des Mindestlohns hinke der Lohnentwicklung hinterher, so Heil. Derzeit liege dieser bei 46 Prozent des mittleren Lohns. Heil will aber 60 Prozent erreichen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“