Hochschulprojekt zu Lebensmittelabfällen

Experten sind der Meinung, dass im Allgemeinen 18 Prozent der Gesamtmenge von Lebensmittelresten recyclebar wäre. Das deutsch-niederländische Projekt SUN (Sustainable and Natural Sidestreams) beschäftigt sich mit der Möglichkeit, die nicht mehr verwendeten Reste bei der Lebensmittelproduktion erneut zu benutzen. Unter anderem sollen aus dem Abfall Aromen, Farbgeber oder Dickungsmittel entstehen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“