Industrieserviceunternehmen erwarten Rückgang

Die Lündendonk-Blitzumfrage zeigt, dass die deutschen Industrieserviceunternehmen coronabedingte Produktions- und Umsatzrückgänge von acht bis 30 Prozent erwarten. Häufig werden Aufträge verschoben oder sogar ganz abgesagt. Ein weiteres Problem stellt der strukturelle Personalmangel dar.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“