Inflation in Deutschland erneut unter Nullmarke

Die Inflation ist im September zum zweiten Mal seit der Absenkung der Mehrwertsteuer unter die Nullmarke gerutscht. Das statistische Bundesamt teilte mit, dass die Verbraucherpreise um 0,2 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats lagen. Vor allem für Haushaltsenergie und Kraftstoffe mussten die Bundesbürger weniger zahlen. Nahrungsmittel verteuerten sich hingegen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“