Inflationsrate stark gestiegen

Wegen des Ukraine-Kriegs und anziehender Energiepreise ist die Inflation im April überraschend stark nach oben geschnellt. Die Verbraucherpreise lagen um 7,4 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das ist der höchste Stand seit 1981.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“