Jeder Vierte ist im Homeoffice

Eine aktuelle Umfrage der Hans-Böckler-Stiftung zeigt, dass knapp ein Viertel aller Beschäftigten von zu Hause aus arbeitet. Im November waren es laut einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts lediglich 14 Prozent gewesen. Die neue Homeoffice-Verordnung scheint also den Druck auf die Arbeitgeber erhöht zu haben.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“