Jedes Tönchen bringt ein Strömchen

Das Treibhausgas Methan, das zum Beispiel massenhaft von Rindern produziert wird, könnte nicht nur aus der Umwelt entfernt werden, sondern gleichzeitig in Strom umgewandelt werden. Forscher aus den Niederlanden haben entdeckt, dass ein bestimmtes Bakterium dazu in der Lage ist. Es setzt Elektronen frei, wenn sie Methan umwandeln.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“