Jetzt noch bei „Gelber Hand“ bewerben

Der Verein „Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Rassismus“ ist eine gewerkschaftliche Initiative und richtet sich gegen Rassismus und Rechtsextremismus. Beim Wettbewerb „Die gelbe Hand“ werden Beiträge aus den letzten beiden Jahren angenommen, mit freier Darstellungsform. Zu gewinnen gibt es Geldpreise bis zu 1.000 Euro. Anmeldeschluss ist der 16. Januar.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“