Karliczek will Azubi-Prämien länger zahlen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek will die Übernahmeprämien für Azubis aus insolventen Betrieben um ein halbes Jahr bis Ende 2021 verlängern. Die Förderung liegt bei 3.000 Euro für kleine und mittlere Unternehmen und soll dafür sorgen, dass mehr Auszubildende aus Unternehmen, die wegen der Coronakrise zahlungsunfähig werden, ihre Lehre in einem anderen Betrieb fortsetzen können.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“