Klein-Notre-Dame wird wieder sauber

Die Johanneskirche am Stuttgarter Feuersee, auch kleine Notre-Dame genannt, wird in den nächsten drei Wochen von der Firma Kärcher im Rahmen ihres Kultursponsorings gereinigt. Die Sandsteinwände der Fassade werden von substanzschädigendem biologischen Bewuchs und Verfärbungen befreit. Das Verfahren dabei muss sehr schonend sein, um das Material nicht zu schädigen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“