Klopapier wird teurer

Der deutsche Marktführer Hakle, aber auch die internationalen Konzerne Kimberly-Clark und Essity kündigten höhere Preise für Toilettenpapier an. Grund seien gestiegene Produktionskosten für Zellstoff, ein Rohstoff, der essentiell bei der Herstellung ist.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“