Konzertierte Aktion am 4. Juli

Bundeskanzler Olaf Scholz lässt das Instrument zur Krisenbewältigung wieder aufleben. Initiiert wurde es 1967 vom damaligen Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller. Am 4. Juli kommen dann Vertreter von Gewerkschaften und Wirtschaftsverbänden sowie der Präsident der Bundesbank und ein Wirtschaftsweiser zusammen, um zu beraten, wie man am besten mit der Inflation umgeht.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“