Krankenstand sinkt massiv

In Deutschland gab es besonders wenig krankheitsbedingten Arbeitsausfall im ersten Halbjahr 2021. Es gab nur 6,7 Fehltage pro Person und damit 22 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Das zeigt eine aktuelle Studie der Krankenkasse DAK. Während vor allem viel weniger Atemwegserkrankungen auftraten, gab es mehr psychische Leiden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“