Kuhmägen im Einsatz gegen Plastik

Die Kuh hat bekanntermaßen sieben Mägen und was darin abgeht, ist ganz schön spannend. Die Bakterien zersetzen nicht nur das gegessene Grünzeug, sie können auch Polysorten abbauen, aus denen Textilien, Verpackungen oder Abfallsäcke gemacht sind. Es dauert wohl aber noch ein wenig, bis der Prozess industriell nutzbar sein wird.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“