Meisterbonus rückwirkend erhöht

Bayern strebt die Gleichstellung akademischer und beruflicher Bildung sowie die Stärkung des Handwerks an und hat daher den Meisterbonus von 2.000 auf 3.000 Euro erhöht. Dies gilt rückwirkend ab 1. Januar und soll bewirken, dass die Ausbildung zum Meister kostenfrei wird. Davon profitieren sollen in diesem Jahr rund 30.000 Absolventen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“