Modernste Kläranlage Europas fürs Nettetal

Die Anlage Nette ist nicht nur sanierungsbedürftig, es muss auch viel erneuert werden. Daher nimmt der Niersverband 71,3 Millionen Euro in die Hand, um die modernste Kläranlage Europas zu bauen. Baubeginn ist für 2023 geplant, so Abteilungsleiter Dr. Ulrich Otto.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“