Müffeln für den Geldbeutel

Der Trend „Non Bathing“, also möglichst selten zu duschen oder zu baden, soll gut für die Gesundheit sein. In Zeiten von hohen Energiekosten lässt sich so natürlich auch gut Geld sparen. Womöglich reicht ja aber auch erst einmal eine kurze Dusche, je nach Geruchsentwicklung.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“