Neue Hartz-IV-Sätze ab 2021 berechnet

Ab dem 1. Januar 2021 steigen die Hartz-IV-Sätze. Künftig sollen alleinstehende Erwachsene 446 Euro monatlich bekommen, das sind 14 Euro mehr als bisher. Besonders stark wird der Regelsatz für Kinder von 14 bis 17 Jahren steigen, und zwar um 45 Euro.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“