NRW-Landtagswahl – das sagt das Handwerk

Am Wochenende wurde in Nordrhein-Westfalen gewählt. Wie die Regierung zusammengesetzt sein wird, steht noch nicht fest. Für den Landeshandwerkspräsidenten Andreas Ehlert ist die CDU mit 35,7 Prozent klarer Wahlsieger und ein Bündnis mit den Grünen, die 18,2 Prozent aller Stimmen erhielten, wird bevorzugt. Gleichzeitig fordert er Bürokratieabbau und eine echte Stärkung der beruflichen Bildung.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“