Offene Fragen bei 3G im Job

Nach Plänen der voraussichtlichen Koalitionspartner darf nur noch vor Ort arbeiten, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer begrüßen das, denn vieles ist ungeklärt. Zum Beispiel: Was passiert, wenn Beschäftigte Tests verweigern? Welche Folgen haben fehlende Kontrollunterlagen für Arbeitgeber? Und ab wann darf der Impfstatus abgefragt werden?

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“