Online-Banking immer beliebter

Für die Kunden verlieren Bankfilialen immer mehr an Bedeutung. Das zeigt eine Umfrage des Bundesverbandes deutscher Banken. Bankgeschäfte, wie Überweisungen oder Wertpapiergeschäfte, werden immer mehr vom Computer oder Smartphone aus getätigt. Auch wird das Online-Banking als immer sicherer angesehen. 2018 lag diese Beurteilung bei 49 Prozent, in diesem Jahr sind es 64 Prozent.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“