Pipi bringt Power

Der britische Forscher Yannis Ieropoulos arbeitet schon seit 20 Jahren an der Stromgewinnung aus Urin. Er entwickelte eine mikrobielle Brennstoffzelle, die Urin in elektrische Energie umwandelt. „Pee Power“ heißt sein Projekt, das seit 2017 in einem Feldversuch Anwendung findet.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“