Ranking für Insolvenzen je Bundesland

In Bremen gab es 8,3 beantragte Insolvenzen pro 10.000 Unternehmen. Damit ist der Stadtstaat am stärksten von coronabedingten Pleiten betroffen. Das zeigt eine neue Studie des Statistischen Bundesamtes. Der bundesweite Durchschnitt lag bei 4,0 und damit unter dem Schnitt von 2019. Wegen der Sonderregelungen blieb wohl die ganz große Welle aus.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“