Razzia bei Reinigungsfirma

In Frankfurt am Main kam es zu einer Großuntersuchung bei einem Gebäudereinigungsunternehmen. Im Vorfeld waren acht verdächtige Personen festgenommen worden, die wegen Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung angeklagt sind. Es soll ein Schaden von über neun Millionen Euro durch nicht gezahlte Lohnsteuern und Sozialversicherungsbeiträge entstanden sein.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“