Schere zwischen Arm und Reich schließt sich

Einer aktuellen Studie des Institut der deutschen Wirtschaft (IW) nach ist die relative Verteilung beim Einkommen seit 2005 stabil. Die Ungleichheit hat in den vergangenen Jahren also nicht zugenommen. Das für deutsche Haushalte wichtige regelmäßige Einkommen stieg zwischen 1991 und 2018 stetig an.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“