Schulreinigung zurück in Städtische Hand?

Seit Jahren engagiert sich die Berliner Initiative „Schule in Not“ für eine Rekommunalisierung der Gebäudereinigung im Schulbereich, in der Hoffnung, dass sich die Sauberkeit an den Schulen der Hauptstadt verbessert. Letzte Woche trafen sich Experten zu dem Thema. Bisher fehlten griffige Konzepte zur Umsetzung. Auch sei nicht bewiesen, dass die Schulen wirklich sauberer würden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“