So ist auch der Hintern froh

In vielen Läden ist das Toilettenpapier immer noch vergriffen. Wem es ausgegangen ist, muss sich keine Sorgen machen, denn es gibt tatsächlich andere Wege, den Allerwertesten zu säubern. Zum Beispiel mit einem Waschlappen, der anschließend in die Waschmaschine kommt. Auch die Popodusche, also laufendes Wasser, reinigt sehr gut. Wer kein Bidet zu Hause hat, kann sich ein kleines Gerät namens HappyPo anschaffen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“

Kategorien Kurioses