So wird Homeoffice kontrolliert

Seit kurzem müssen Arbeitgeber ihren Beschäftigten das Arbeiten von zu Hause aus anbieten. Wer dem nicht nachkommt, muss mit Strafen rechnen. Welches Bundesland wie kontrolliert, hat WELT in Erfahrung gebracht. In Hamburg werden 500 Betriebe angeschrieben, Besichtigungen sind angekündigt. In Berlin soll 80 Mal in der Woche geprüft werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“