Spülmaschine gegen Handwäsche

Das Bundesministerium für Wirtschaft hat eine Untersuchung veranlasst, die das Geschirrreinigen per Hand dem per Maschine gegenüberstellt – aus ressourcenschonender Sicht. Ergebnis: Das Gerät, sofern es denn voll ist, verbraucht dreimal weniger Strom und die Hälfte an Wasser.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“