Staub-Philosophie

Warum gibt’s im Bad am meisten Staub? Weil es dort feucht ist, setzt sich Wasserdampf an den Staubpartikeln ab – und die sinken zu Boden. Diese Frage, aber auch, warum Kinder echte Staubproduzenten sind und wieso leicht gefüllte Staubsaugerbeutel besser funktionieren, erklärt Wissenschaftler und Philosoph Jens Soentgen. Lesenswert!

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“