Steuerfreie Einmalzahlung durch Arbeitgeber

Als Ausgleich für die hohen Energiekosten will Bundeskanzler Olaf Scholz eine steuerfreie Einmalzahlung durch den Arbeitgeber vorschlagen. Die Gewerkschaften sollen im Gegenzug bei Tarifrunden auf einen Teil der Lohnsteigerungen verzichten, um die Inflation nicht weiter anzuheizen. Der Zuschuss soll vor allem bei Gering- und Mittelverdienern ankommen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“