Tatortreinigerin mit Leidenschaft

Nadine Herrmann-Riesinger ist in ganz Deutschland als Tatortreinigerin unterwegs. In den 90er-Jahren machte sie eine Ausbildung als Gebäudereinigerin und musste gelegentlich auch im Schlachthaus reinigen. Das hätte sie abgehärtet, so Hermann-Riesinger. Trotz unangenehmer Arbeitsumstände sei das immer noch ihr Traumberuf.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“

Kategorien Kurioses