Telefonische Krankschreibung bis März

Die Sonderregelung zur telefonischen Anamnese und Ausstellung von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen wurde bis Ende März 2022 verlängert. Versicherte, die an leichten Atemwegserkrankungen leiden, können demnach bis zu sieben Tage per Telefon krankgeschrieben werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“