Transparenter Hygiene in Berliner Lokalen

Der Berliner Verbraucherschutzsenator Dirk Behrendt plant die Einführung eines Transparenzbarometers. Darin sollen das Hygienemanagement, die Verlässlichkeit der Eigenkontrollen und das Verhalten des Lebensmittelunternehmers einfließen. Die Ergebnisse müssten dann direkt am Restauranteingang aushängen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“