Umsetzung der Arbeitszeiterfassung

Nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Pflicht der elektronischen Arbeitszeiterfassung arbeitet die Bundesregierung an einem entsprechenden Gesetzentwurf. Derzeit werde geprüft, wie auf diese Weise auch die Durchsetzung des Mindestlohnes gesichert werden kann, ohne kleine und mittelständische Unternehmen zu sehr zu belasten.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“