Unternehmer kritisieren Mindestlohndebatte

Der in Duisburg ansässige Unternehmerverband sieht in der aktuellen Diskussion um die Mindestlohnerhöhung einen Überbietungswettbewerb. Die Politik greife damit die Tarifautonomie an, dabei gäbe es eine Mindestlohn-Kommission unter Mitwirkung der Sozialpartner, so der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Martin Jonetzko.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“