Verdi und Charité einigen sich auf Tarif

Am Freitag haben sich die Charité Facility Management (CFM) und die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi auf einen Tarifvertrag für die CFM-Beschäftigten geeinigt. Die Löhne werden schrittweise auf das Niveau der Charité-Angestellten angehoben. Die in die Tochterfirma ausgegliederten Reinigungskräfte erhielten über 500 Euro weniger Monatslohn als die Kollegen im Stammhaus.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Aktuelles“