Verletzte bei Mischung von Reinigungsmitteln

Eine Frau in Hessen hatte aus Unkenntnis zur Reinigung ihres Badezimmers Essig und Chlorreiniger miteinander vermischt. Die beiden chemischen Stoffe reagierten miteinander und es entstand giftiges Chlorgas. Weil die Frau das ätzende Gemisch einatmete, musste sie ins Krankhaus eingeliefert werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“