Vermasselte Diebestour

Hundehaufen nerven. Aber in diesem Fall hat einer davon wertvolle ermittlungstechnische Arbeit geleistet. In Hamburg trat ein Dieb bei einer Einbruchstour nämlich hinein – und wischte sich den Schuh mit einem soeben gestohlenen Handtuch ab. Die Polizei fand den Schuhabdruck im Haufen und das Handtuch gleich daneben, kombinierte richtig – und konnte die Täter noch am gleichen Abend festnehmen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“