Verstopfte Rohre wieder frei

Mit Pömpel oder Saugglocke ist natürlich eine gute, altbekannte Möglichkeit, den Badewannenabfluss von Haaren und anderem Geschmodder zu befreien. Die Rohrreinigungsspirale ist auch sehr nützlich. Es gibt auch Hochdruckschläuche, die an den Wasserhahn angeschlossen werden. Bei chemischer Reinigung ist nicht nur Vorsicht geboten, was Haut und Augen angeht: Sie schadet auch der Umwelt. Hier lieber einen Profi rufen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Auch sauber“