Viel Lärm ums stille Örtchen

An der Ulmer Sägefeldschule gibt es seit Februar dieses Jahres eine Unisex-Toilette. Die Entscheidung für ein Klo für alle fiel, da die Toiletten eh saniert werden mussten. Im Vorfeld gab es natürlich eine ordentliche Diskussion dazu, und Vor- und Nachteile einer nicht geschlechtlich getrennten Toilette wurden abgewogen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“