Was bedeutet ein Ende der pandemischen Notlage?

Sollte die festgestellte „epidemische Lage nationaler Tragweite“ zum 25. November auslaufen, ändert sich vermutlich zunächst gar nichts. Denn die ohnehin zuständigen Bundesländer können die Befugnisse, Maßnahmen wie Abstand und Maskenpflicht zu erlassen, weiterhin nutzen. Wahrscheinich verstärken sich aber die Unterschiede zwischen den Ländern, weil Anweisungen tröpfchenweise und regional unterschiedlich entfallen werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“