Was geschieht bei 3G-Verweigerung?

Die Durchsetzung der 3G-Regeln am Arbeitsplatz bringt für den Arbeitgeber ein paar Unsicherheiten mit sich. Was passiert zum Beispiel, wenn ein Beschäftigter keinen Nachweis liefert? Rechtlich gilt der Arbeitnehmer dann als nicht leistungsfähig und muss mit Lohneinbußen rechnen. Eine Kündigung wird vermutlich schwerer durchzusetzen sein.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“