Wenn der Betrieb auf den Hund gekommen ist

Der pelzige Vierbeiner gilt es bester Freund des Menschen. Tatsächlich können Tiere zwischenmenschliche Konflikte entschärfen und Bindungen aufbauen. Damit ein Hund aber im Büro auch gut ankommt, müssen Regeln für ihn aufgestellt werden. Wo und wann wird gefressen? Wer darf ihn streicheln und was tun bei allergischen Beschäftigten?

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“