Wenn die Pfeifen nicht mehr klingen.

Auch Orgelpfeifen müssen regelmäßig gereinigt werden. Sonst scheppert es und kein Ton stimmt. In der St.-Mauritius-Kirche im nordrhein-westfälischen Ennigerloh wurden gerade 1.552 Pfeifen fachgerecht gesäubert. Sechs bis sieben Wochen hat das gedauert, aber nun klingen sie wieder harmonisch.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Kurioses“