Wie es mit der Lkw-Maut weitergeht

Vor allem für Lkw schlechterer Emissionsklassen wird es 2023 teurer, aber auch für alle anderen. Zudem soll 2024 eine Reform der Maut kommen, sodass auch 3,5 Tonner bezahlen müssen und nach CO2 differenziert wird. Die Einnahmen sollen künftig allgemein der Mobilität zukommen. Das Verkehrsgewerbe kritisiert angesichts der Energiepreise die weiteren Belastungen für Unternehmen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Wissenswertes“