30. Juni 2016

AKTUELLES

Gesetzlicher Mindestlohn steigt. Ab dem 1. Januar 2017 wird der gesetzliche Mindestlohn um 34 Cent erhöht. Damit liegt er bei 8,84 Euro pro Stunde. Das hat die Mindestlohn-Kommission in Berlin einstimmig beschlossen. www.tagesschau.de (mit Videodatei), www.spiegel.de

Erste Hybrid-Kehrmaschine wird getestet. Im Rahmen des von der Bundesregierung geförderten Projekts „Schaufenster Elektromobilität“ testete der schwäbische Reinigungsmaschinenhersteller Kärcher zwei von fünf Prototypen einer Hybrid-Kehrmaschine im Stuttgarter Raum. Es sei erstmals gelungen, eine Kompakt-Kehrmaschine mit der neuen Plug-In Hybrid-Technik zu betreiben, berichtet Kärcher Bereichsleiter Michael Häusermann. www.stuttgart.de, www.swr.de (mit Audiodatei)

Instandhaltung in der „RFID im Blick“. Das Fachmagazin für Anwender und Anbieter der RFID-Technologie, also für das automatische und berührungslose Identifizieren und Lokalisieren von Objekten und Lebewesen mit Radiowellen, beschäftigt sich in seiner aktuellen Ausgabe mit Instandhaltung. Dabei werden die Schwierigkeiten beim Einsatz innovativer Technologien in diesem Bereich herausgearbeitet. www.immittelstand.de

Hygieneverstöße im Saarland verdoppelt. Auf Anfrage des Saarländischen Rundfunks teilte das Verbraucherschutzministerium des Landes mit, dass 2015 im Vergleich zum Vorjahr doppelt so viele schwere Hygieneverstöße festgestellt wurden. In 45 Betrieben wurden Bußgeldstrafen verhängt und das Ergebnis auch im Internet veröffentlicht. www.sr.de (mit Audiodatei)

BIV sucht integrative Unternehmen. Der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) vergibt erstmals einen Integrationspreis. Die Auszeichnung soll die Bedeutung von Integration wie auch das vielfältige Engagement in diesem Bereich in der Branche herausstellen und würdigen. Bewerbungen werden bis zum 26. August angenommen. Die Verleihung erfolgt am 9. November im Rahmen der Mitgliederversammlung in Dresden. www.die-gebaeudedienstleister.de 

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Departement Life Sciences und Facility Management. Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften hat Antje Junghans zur neuen Leiterin des Instituts für Facility Management ernannt. Ab dem 1. Dezember wird sie die Nachfolgerin des bisherigen Institutsleiters Thomas Wehrmüller, der Ende des Jahres in Pension geht. www.htr.ch

Drei. Die österreichische Mobilfunkmarke hat einen neuen Senior Head of Procurement, Logistics & Facilities. Peter Haupt zeichnet für die Bereiche Einkauf, Logistik und Facility Management ab sofort verantwortlich. wirtschaftszeit.at

Ecolab. Der Reinigungsmittelhersteller hat für das Geschäftsjahr 2015 einen Umsatzrückgang von 5,2 Prozent auf 12,3 Milliarden Euro zu verzeichnen. Auch der Start in das neue Geschäftsjahr verlief bisher eher schleppend. Der Umsatz sank um 6,1 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro. www.aktiencheck.de

Anzeige

Neue Kunden und Aufträge durch 8 Fachportale:Gebäudereiniger-Finden Registrieren Sie sich bis zum 30.06.2016 und erhalten 50% Preisnachlass im ersten Jahr! Anmeldung und weitere Infos unter www.hotelreinigung24.de – www.baufeinreinigung24.de – www.klinikreinigung24.de

Hobart. Der Spülmaschinenspezialist gehört zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Bereits zum vierten Mal konnte sich das Unternehmen für die Top 100 qualifizieren. www.hotelundtechnik.de

Servico AG. Das Facility-Management-Unternehmen weitet sein bundesweites Geschäft aus. Neue Kunden sind das Hannover Congress Centrum und die Leipziger Volkszeitung. www.rp-online.de

Voith. Der Industriedienstleister hat einen Auftrag vom Nutzfahrzeughersteller Navistar International Corporation in Escobedo, Mexico erhalten. Dieser umfasst unter anderem die technische Reinigung der Lackieranlage, Unterhaltsreinigung, Versorgung mit Reinigungs- und Verbrauchsmaterial und Instandhaltungsdienstleistungen. www.b-und-i.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Technische Universität Dortmund schreibt einen Auftrag für die Reinigung von Saugräumen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Verbandsgemeinde Obere Aller schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Städteregion Aachen schreibt Aufträge für die Gebäudereinigung in Schulen, Kindergärten und Verwaltungsgebäuden aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern schreibt einen Auftrag für Gebäude-, Glas- und Rahmenreinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung für die Dienststelle Kassel aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Trier schreibt einen Auftrag für Fensterreinigung in verschiedenen Schulen in elf Losen aus. www.bund.de 

Aktuelle Ausschreibungen. Der Landkreis Regensburg schreibt einen Auftrag für Reinigungsarbeiten aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Hygieneschulungen für Azubis. Das Hygieneunternehmen CWS-Boco hat ein Projekt auf die Beine gestellt, um Auszubildende für mehr Hygienebewusstsein zu sensibilisieren. Die Idee ist, damit Fehlzeiten durch Erkältungskrankheiten vorzubeugen. Die Heidelberger Johannes-Gutenberg-Schule hat die Initiative bereits gestartet und das Thema Händehygiene stärker in den Fokus gerückt. Infomaterial kann unter www.haendehygiene.de angefordert werden. www.gastronomie-hotellerie.com

Isar-App für mehr Sauberkeit. Die Stadt München hat die Kampagne „Liebe ist…“ gestartet, die über Plakate, Kurzfilme und Fotos in sozialen Netzwerken die Münchner, dazu bewegen soll, ihren Müll an den Stränden der Isar wegzuräumen. Zudem gibt es eine neue „Isar-App“, die über Grillzonen, Grillregeln sowie Standorte von Toiletten und Mülleimern informiert. www.br.de

Einblick in die Kanalreinigung. Die Sächsische Zeitung berichtet über die schwierige Arbeit der Kanalreinigung. Spezialtechniker gehen mit Hochdruck gegen verstopfte Abwasserrohre vor. Mit bis zu 100 Bar wird das Wasser durch den Schlauch gepumpt. www.sz-online.de

Zu wenig Zeit für Hygiene – MRSA in der Pflege. Eine aktuelle Studie der „Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege“ zeigt, dass mehr als die Hälfte aller ambulanten Pflegedienste Menschen versorgt, die mit multiresistenten Erregern infiziert sind. Des Weiteren wird berichtet, dass den Mitarbeitern von Pflegediensten die Zeit fehle, Hygienestandards einzuhalten. www.tagesspiegel.de

AUCH SAUBER

Backblech einfach reinigen. Und wieder einmal kommt das „weiße Gold“ Salz zum Einsatz. Eine halbe Packung auf dem verdreckten Blech verteilen, dann bei 50 Grad in den Backofen, bis das Salz etwas braun wird. Anschließend abkratzen und abspülen und sauber ist das Blech. www.focus.de (Videodatei)

KURIOSES

Endlich: die Stäbchenspülmaschine ist erfunden. Für die meisten Europäer ist das Essen mit Stäbchen eher eine Qual, als eine sinnvolle Art Gerichte zu sich zu nehmen. In China ist es das Natürlichste der Welt, da wird auch die Suppe mit Stäbchen gegessen. Das Entwicklungszentrum für Geschirrspüler von BSH in Dillingen hat nun endlich eine Spülmaschine entwickelt, in die viele kleine Schüsseln und eben Stäbchen anstelle von Besteck passen. www.br.de

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Hinterlasse einen Kommentar

28. Juni 2016

AKTUELLES

Digitale Lösungen im Gebäudemanagement. Im Rahmen des Projekts „Frankfurt Forward“ haben sich Ralf Pilger, Geschäftsführer der WISAG Gebäudetechnik Hessen, und Mathias Krause, Gründer der Ingenieurberatung Sucron, getroffen, um über aktuelle Fragen des Building Information Modeling zu diskutieren. Ziel des Projekts ist es, traditionelle Geschäftsmodelle für das digitale Zeitalter fit zu machen. Es wird vom Innovationszentrum Biotechnologie und der Stadt Frankfurt am Main unterstützt. www.property-magazine.de

Gartengeräte auf der GalaBau 2016. Die Messe für Garten und Landschaftsbau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Bei der letzten Austragung 2014 gelang ihr mit 1.320 Ausstellern und 66.500 Fachbesuchern ein dreifacher Rekord. Das diesjährige Motto „Garten(T)Räume“ wird der Tatsache gerecht, dass 60 Prozent des Branchenumsatzes über Privathaushalte erwirtschaftet werden. www.bauhof-online.de, www.galabau-messe.com

Texcare International 2016 – internationaler denn je. Insgesamt 15.700 Besucher kamen zur Weltleitmesse für die Wäscherei-, Reinigungs- und Miettextilien-Branche. Über 50 Prozent davon kamen aus dem Ausland; allen voran aus Italien, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Spanien, Großbritannien, Schweiz, Dänemark, Österreich und Polen. www.messefrankfurt.com

Instandhaltung I: Stimmung in der Branche gut. Der Branchenindikator des ersten Quartals 2016 gab eine überwiegend positive Stimmung in der Instandhaltung wieder. Die Umfrage für das zweite Quartal läuft noch und um Teilnahme wird bis zum 30. Juni unter www.fir.rwth-aachen.de gebeten. Der Indikator wird vom Verein Forum Vision Instandhaltung  mit dem Competence-Center Instandhaltung des FIR erarbeitet. www.b-und-i.de

Instandhaltung II: Neues Analysetool. Ein Forscherteam der Universität Kassel hat in Kooperation mit der Kasseler Softwarefirma eoda ein neues Analysetool für die Instandhaltung, Wartung und Inspektion von Industrieanlagen entwickelt. Es soll den gesamten Prozess von der Speicherung relevanter Maschinendaten bis hin zur Modellbildung und Visualisierung von Ergebnissen abdecken und vereinfachen. www.uni-kassel.de

rhw-Fachtag in München erfolgreich. Mit 60 Teilnehmern und bekannten Ausstellern wie dem Maschinenbauunternehmen Numatic International oder dem Hersteller von Haushaltsgeräten Miele hat der Fachtag am 23. Juni des Magazins rhw management erfolgreich seinen Einstand gefeiert. Sämtliche Aspekte des Wäscheservices und Housekeepings wurden thematisiert. www.rhwonline.de

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

3B Dienstleistungen. Das Dresdener Gebäudereinigungsunternehmen feierte sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Auf den Festlichkeiten fand auch die feierliche Verabschiedung des Geschäftsführers Harald Riße statt, der sich in den Ruhestand begibt. Ihm folgen Simone Meier und Andreas Ritscher nach, die bereits seit Anfang 2015 im Amt sind und mit Riße das Unternehmen ein Jahr lang gemeinsam leiteten. www.drei-b.de

Bilfinger. Im Mai wurde der Brite Thomas Blades zum neuen Vorstandsvorsitzenden des kriselnden Baukonzerns bestellt. Vergangene Woche Donnerstag bestätigte das Unternehmen seinen Amtsantritt zum 1. Juli. www.rnz.de

Four Pax Group. Michaela Zechmeister wird neue Geschäftsführerin für den Bereich Property Management des Gebäudemanagementunternehmens. Gemeinsam mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Francisco J. Bähr und Oliver Schmitt wird sie die Sparte leiten. www.haufe.de 

Anzeige

Neue Kunden und Aufträge durch 8 Fachportale:Gebäudereiniger-Finden Registrieren Sie sich bis zum 30.06.2016 und erhalten 50% Preisnachlass im ersten Jahr! Anmeldung und weitere Infos unter www.hotelreinigung24.de – www.baufeinreinigung24.de – www.klinikreinigung24.de

Nilfisk. Der Hersteller von Reinigungsmaschinen hat seinen Standort Rellingen verlagert. Er ist nach Pinneberg umgezogen. www.nilfisk.com

Ruwac. Nach einer gründlichen Überarbeitung der Erweiterungspläne des Firmengeländes in Riemsloh haben die Mitglieder des Stadtrates nun grünes Licht für die Umsetzung gegeben. Unter anderem wurde ein kleines Waldstück aus den Umbauplänen des Herstellers von Industriesaugern ausgeklammert. www.noz.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Gemeinde Stuhr schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung in zwei Losen aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Verbandsgemeinde Obere Aller schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr schreibt einen Auftrag für die Reinigung von PWC-Anlagen aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Der Deutsche Bundestag schreibt einen Auftrag für die Bereitstellung, Reinigung und den Austausch von Schmutzfangmatten auf Mietbasis aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Reinigungstrends. In einem Interview mit Elisabeth Baumholzer, Inhaberin der Baumholzer Organisationsberatung für Facility Management, im Fachmagazin rhw management spricht sie über die Entwicklungen der Branche und aktuelle Trends. Laut Baumholzer ist beispielsweise die mikrobiologische Reinigung weiterhin angesagt. Dabei handelt es sich um Reiniger, die Gerüche neutralisieren. www.rhwonline.de

Das Umweltbundesamt rät von starken Reinigungsmitteln ab. Gerade Produkte, die als kraftvoll angepriesen werden, sind häufig aggressiv und können die Haut angreifen oder empfindliche Oberflächen schädigen. Hier sollte auch auf die Symbole für ätzend oder reizend geachtet werden. www.sueddeutsche.de

Claus Wisser: Geld ist die Umsetzungsmöglichkeit für Ideen. Gründer des Gebäudemanagementunternehmens Wisag Claus Wisser spricht beim Börsensender „Der Aktionär TV“ über die Anfänge seines Unternehmens, über Mut, Erfolg, Zufall und Geld. Beispielsweise berichtet er, dass er lieber in Immobilien als in Aktien anlegt. www.deraktionaer.tv (Videodatei)

Umsetzungshilfe für Lebensmittelhygiene. Im Rahmen der zwölfteiligen Informationsreihe „Rechtssichere Unternehmensführung“ der IHK Siegen ging es bei der Veranstaltung am vergangenen Freitag um Lebensmittelhygiene. Michaela Baier, Tierärztin des Labors QuhLab, referierte über die besonders strengen Hygieneanforderungen an Beschäftigte in Betrieben, die Lebensmittel verarbeiten. Auch sei eine sorgfältige Gefahrenanalyse wichtig. www.ihk-siegen.de

AUCH SAUBER

Tablet sicher reinigen. Der Touchscreen eines Tablets wird, wie der Name schon sagt, mit den Fingern berührt. Eine regelmäßige Reinigung ist daher wichtig. Das geht mit einem herkömmlichen Mikrofasertuch, einem kugelrunden Mini-Display-Cleaner oder besonders gründliche mit einer sogenannten Reinigungsmasse. tabletcommunity.de

KURIOSES

Klobrille nie mit Klopapier belegen. Der vermeintliche Schutz vor Keimen durch das Drapieren von Klopapier auf der Klobrille ist absolut sinnlos. Denn die Klobrillen sind extra so beschaffen, dass Keime auf ihr kaum eine Überlebenschance haben. Beim Klopapier sieht das ganz anders aus. Keime, die beim Spülen in die Luft getragen werden, landen nämlich gern auf dem daneben hängenden Papier. www.focus.de (Videodatei)

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

23. Juni 2016

AKTUELLES

Wisag gibt Flüchtlingen eine Chance. Der Frankfurter Gebäudedienstleister Wisag Facility Service konnte im letzten Jahr mit guten Zahlen aufwarten und sucht nun neue Mitarbeiter. Dabei will Wisag-Chef Ralf Hempel bewusst auch Migranten einstellen. Derzeit plant das Unternehmen rund 100 neue Arbeitsplätze für Menschen aus anderen Ländern. www.fnp.de

Igefa verlässt Gerichshain. Der Weggang des Fachgroßhandels für die Reinigungs- und Hygienebranche aus Gerichshain erhitzt derzeit die Gemüter. Vor allem mangelnde Informationspolitik werfen Gemeinderäte dem Bürgeramt im Rathaus vor, sind doch mit der Abwanderung Steuereinbußen verbunden. Das Unternehmen wird künftig in Borsdorf seinen Sitz haben. www.lvz.de

Urlaubs- und Weihnachtsgeld dürfen auf Mindestlohn angerechnet werden. Das entschied das Bundesarbeitsgericht Ende Mai. So haben vorbehaltlos und unwiderruflich geleistete Zahlungen mit Entgeltcharakter Erfüllungswirkung für den Mindestlohn. gastgewerbe-magazin.de

Hygieneärgernisse am Arbeitsplatz.  Die Marke Tork des schwedischen Hygienespezialisten SCA ist in ihrem aktuellen Trendreport der Frage nachgegangen, was die Leute an ihrem Arbeitsplatz aus hygienischer Sicht am meisten stört. 70,6 Prozent der Befragten gaben müffelnde Kollegen  an. 62 Prozent störten Haare im Waschraum und 52,9 Prozent klagten über Krümel oder Essensreste. Tork befragten für den Report insgesamt 8.000 Büroangestellte in 17 Metropolregionen. www.rp-online.de

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

CAFM Ring. Der Branchenverband hat erstmals ein Fachforum veranstaltet. Unter dem Motto „Praxis CAFM: Was Sie schon immer über CAFM wissen wollten“ wurden hier Erfahrungen ausgetauscht, mit dem Ziel die Qualität von CAFM-Projekten zu verbessern. Viele Themen von Technischem Asset Management bis Informationssicherheit standen auf der Tagesordnung. www.pressebox.de

CWS-Boco. Das Unternehmen für Mietkleidung verlost Berufskleidungspaket. Insgesamt 50 ProfiBoxen für Damen oder Herren stehen zur Verfügung. Darin befindet sich ein vierteiliges Set bestehend aus Tuch oder Krawatte, Weste, Hemd oder Bluse und Schürze. Teilnahmeschluss ist der 26. Juni. www.derprofitester.de

GVS Group. Die Handelsgruppe für Reinigung und Pflege feiert ihr 40-jähriges Bestehen. GVS startete seine Aktivitäten als Verein. Heute zählt die Gruppe 18 Mitgliedsbetriebe, drei Kooperationspartner und rund 130 Vertragslieferanten. www.hoefer-gmbh.com

Anzeige

Neue Kunden und Aufträge durch 8 Fachportale:Gebäudereiniger-Finden Registrieren Sie sich bis zum 30.06.2016 und erhalten 50% Preisnachlass im ersten Jahr! Anmeldung und weitere Infos unter www.hotelreinigung24.de – www.baufeinreinigung24.de – www.klinikreinigung24.de

ISS. Das Gebäudemanagementunternehmen hat einen neuen Vertriebsleiter. Frank von Wyszecki ist zuständig für die bundesweiten Vertriebsaktivitäten für die Bereiche Cleaning, Catering und Technik. www.immobilienmanager.de

Kärcher. Der Hersteller von Reinigungsgeräten hat ein seine Unternehmenswebseite erweitert. Es gibt ein neues Online-Magazin und Medienportal mit lGeschichten rund um das Thema Reinigung. www.omnibusrevue.de

Miele. Der Kundendienst-Verband Österreich (KVA) hat zum 15. Mal seine Service Awards für die beste Kundenbetreuung verliehen. Die Kunden bewerten hier selbst Arbeitsqualität, Verhalten der Techniker oder Auftragsabwicklung. Der Hersteller für Haushaltsgeräte gewann in den Kategorien B2C und B2B. www.elektro.at

Wisag. Der Gebäudedienstleister steigerte im vergangenen Jahr seinen Umsatz um sieben Prozent. Damit stieg er auf 912 Millionen Euro. Auch die Geschäftsentwicklung mit mittelständischen und großen Unternehmen verlief positiv. www.facility-manager.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Seezeit Studierendenwerk Bodensee schreibt einen Auftrag Unterhaltsreinigung, Sonderreinigungen und Auszugsreinigungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Landeshauptstadt Düsseldorf schreibt einen Auftrag für die Glas- und Rahmenreinigung in verschiedenen Objekten aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung schreibt einen Auftrag für Gebäudeunterhalts- und Glasreinigung des Julius-Kühn-Instituts in Dahnsdorf aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Gemeinde Gilching schreibt einen Auftrag für die Unterhaltsreinigung des Neuen Rathauses aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Brandenburg schreibt einen Auftrag für Ge­bäu­dein­nen-, Fens­ter­rah­men- und Glas­flä­chen­rei­ni­gung im Au­ßen­be­zirk Bran­den­burg aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Wohnbau Mainz GmbH schreibt einen Auftrag für Reinigung der Sanitärobjekte in diversen Flüchtlingsgemeinschaftunterkünften aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Justizvollzugsanstalt Willich I schreibt einen Auftrag für Un­ter­halts- / Glas­rei­ni­gung aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Experteninterview zum Thema Hygiene. Die Leiterin der Hygiene-Abteilung der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe, Dr. Edith Fischnaller, spricht im Interview mit der Rheinischen Post über multiresistente Erreger Hygiene-Fachkräfte und Infektionen. Sie erläutert, dass Hygiene nicht Sauberkeit bedeutet, sondern das richtige Verhalten, wie Händewaschen vor dem Essen oder nach einem Toilettengang. www.rp-online.de

Viele Schulen weisen Mängel bei Hygiene auf. Zwischen Januar 2015 und April 2016 wurden bei Kontrollen in 121 Schulen in Mecklenburg-Vorpommern ingesamt 58-mal Mängel festgestellt. Dabei ging es nicht um Lappalien, sondern um Schimmel, verschmutzte Toiletten und Legionellen im Trinkwasser. Grund sind u.a. Einsparungen beim Reinigungspersonal. www.ostsee-zeitung.de

Auto sauber, aber kaputt – wer zahlt den Schaden? Hin und wieder kommt es auch bei der Autoreinigung in der Waschstraße zu Auffahrunfällen. Hier gilt die normale Straßenverkehrsordnung allerdings nicht und so wird meist der Betreiber haftbar gemacht. Er muss für korrekte Abstände der Anlage sorgen und hat bestimmte Auflagen einzuhalten. www.n-tv.de

MRSA-Infektionen vorbeugen. Der Medizinische Direktor Jörg Sagasser und die Hygiene-Fachkraft Ute Götz der Esslinger Kreiskliniken informieren über ihre Arbeit zur Vermeidung von MRSA-Infektionen in der Einrichtung. So halten sie sich strikt an die Vorgaben der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention und testen im Rahmen eines Screening-Verfahrens bestimmte besonders gefährdete Personengruppen. www.teckbote.de

Mit der Pferdekutsche zu besseren Arbeitsbedingungen. Eine Gruppe von gewerkschaftlich organisierten Reinigungskräften der IG Bau Emscher-Lippe Aa zog jüngst die Blicke auf sich, als sie mit einer geschmückten Pferdekutsche durch den Ort fuhr. Mit der Aktion wollte sie auf schlechte Arbeitsbedingungen, niedrige Löhne und gesundheitliche Probleme aufmerksam machen. www.derwesten.de

AUCH SAUBER 

Zehn Dinge, die beim Saubermachen oft vergessen werden. Dass Küche, Bad und Böden regelmäßig geschrubbt werden, ist für die meisten selbstverständlich. Doch wie sieht es eigentlich mit dem Inneren von Handtaschen, dem Duschvorhang oder Make-Up-Pinseln aus? Tipps gibt www.t-online.de.

KURIOSES

In 110 Metern Tiefe putzen. Die Staumauer Punt dal Gall im Schweizer Kanton Graubünden wird seit zwei Jahren saniert. Aktuell wird der Abfluss mit einem immensen Aufwand gereinigt, denn das Wasser darf aus Naturschutzgründen nicht abgelassen werden. Daher tauchen französische Spezialisten in 110 Meter Tiefe und entfernen Gesteinsablagerungen und Totholz vor den Abflusslöchern im Stausee. www.srf.ch

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

21. Juni 2016

AKTUELLES

Streit IG Bau und Stölting beigelegt. Im März hatte die Gewerkschaft dem Reinigungsunternehmen Stölting Service Group Vorwürfe zum Geschäftsgebaren gemacht. Der Fall war vor Gericht gegangen. In einer aktuellen Erklärung betonen IG Bau und Stölting nun ihr Einvernehmen zu dem Thema. Man habe gegenseitig Spielregeln aufgestellt, die bislang auch eingehalten wurden. www.derwesten.de

Cofely heißt jetzt Engie Deutschland. Der Gebäudedienstleister hat einen neuen Namen. Cofely Deutschland firmiert nun unter Engie Deutschland. Mitte 2015 wurde bereits der französische Mutterkonzern GDF SUEZ in Engie umbenannt. www.b-und-i.de

Protest am Tag der Gebäudereinigung. Wie angekündigt demonstrierten vergangene Woche die Gebäudereiniger in der Dresdener Innenstadt. Vorrangiges Ziel war es, auf die Lohnunterschiede zwischen alten und neuen Bundesländern aufmerksam zu machen. Außerdem wurden ein würdevollerer Umgang am Arbeitsplatz sowie das Ende des „Turbo-Putzens“ gefordert. www.dnn.de, www.sachsen-fernsehen.de (mit Videodatei)

„Top Gründer 2016“ gesucht. Die Fachzeitschrift „handwerk magazin“ sucht Neugründer mit innovativen und zukunftsweisenden Unternehmenskonzepten, auch aus dem Gebäudereiniger-Handwerk. Einsendeschluss ist der 30. Juni. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Bundeskongresses der Junioren des Handwerks am 9. September 2016 in Berlin statt. top-gruender. handwerk-magazin.de

INservFM 2017: Auswahl für Fachvorträge läuft. Für den Kongress im Rahmen der nächsten Messe für Facility Management und Industrieservice in Frankfurt werden Wissenschaftler und Experten aufgefordert, ihre Studien zu Problemlösungen, Praxiserfahrungen oder aktuellen Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung vorzustellen. Der „Call for papers“ endet am 11. Juli. www.b-und-i.de, www.mesago.de 

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

Bilfinger. Der Multidienstleister hat im Branchenranking des Beratungsunternehmens Lünendonk den ersten Platz belegt. 2015 erbrachte Bilfinger im In- und Ausland eine Leistung im Immobilienservice von rund 2,3 Milliarden Euro. www.konii.de

Hypo Noe First Facility. Der österreichische Gebäudemanager hat einen neuen Auftrag erhalten. Er übernimmt das komplette Facility Management des Rivergates in Wien, eine 50.000 Quadratmeter große Büro- und Retailimmobilie. www.immobilien-magazin.at

Hagleitner. Das österreichische Hygieneunternehmen hat den Logistik-Preis 2016 des Landes gewonnen. Ausgezeichnet wurde die neue Spenderproduktion in Zell am See, die nach dem Lean-Konzept ganz ohne Stapler, Hochregallager oder Wellpappe abläuft. factorynet.at

Anzeige

Neue Kunden und Aufträge durch 8 Fachportale:Gebäudereiniger-Finden Registrieren Sie sich bis zum 30.06.2016 und erhalten 50% Preisnachlass im ersten Jahr! Anmeldung und weitere Infos unter www.hotelreinigung24.de – www.baufeinreinigung24.de – www.klinikreinigung24.de

Kärcher. Der Hersteller von Reinigungsgeräten hat zwei neue Scheuersaugmaschinen auf den Markt gebracht. Sie sind für Flächen von 200 bis 800 Quadratmeter konzipiert. Ein Modell für den Betrieb mit Strom vom Netz (BD 43/35 C Ep), das zweite Modell (BD 43/25 C Bb) läuft mit Batterie. www.ahgz.de 

Aktuelle Ausschreibungen. Das DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Neuss schreibt einen Auftrag für die Reinigung, Wartung und Störungsbeseitigung von zwei WC-Anlagen aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Neubrandenburg schreibt einen Auftrag für Hausmeisterdienste aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Technische Universität Dortmund schreibt einen Auftrag für Außenreinigungsarbeiten aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Bergisch Gladbach schreibt einen Auftrag für die Glasreinigung städtischer Gebäude aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Gewerkschaft wirbt um Solidarität mit Flüchtlingen. Anlässlich des gestrigen Weltflüchtlingstages wirbt die IG Bau dafür, Geflüchteten mit Respekt und Solidarität zu begegnen. Bundesvorsitzender Robert Feiger betont, dass entwurzelte Menschen auf Hilfe angewiesen sind und eine Perspektive brauchen. So müsse jedes Flüchtlingskind zur Schule gehen, jede Familie brauche ein Zuhause und jeder Geflüchtete müsse die Chance auf Arbeit erhalten, ohne dabei als Dumpinglöhner ausgenutzt zu werden. presseservice.pressrelations.de

Neues Stipendium für Frauen in technischen Fächern. Die Technische Universität Wien bietet im Rahmen des neuen Professional MBA Facility Management Studiums ein spezielles Förderprogramm für Frauen an. Der Lehrgang ist eine Kombination aus Wissen im Bereich General Management und Fach-Knowhow aus dem Immobilien- und Facility Management. Er startet am 22. September, die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni. www.extrajournal.net

Runder Tisch für Sauberkeit an Wuppertals Schulen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hatte im März über die schlechten Zustände der Wuppertaler Schultoiletten geklagt. Nun hatte Schuldezernent Stefan Kühn zu einem Treffen mit GEW, Gebäudemanagement, Schulvertretern und Schul-Hausmeistern eingeladen. Dabei stellte sich heraus, dass die Reinigung nicht wie vorgesehen durchgeführt wurde. Das Hauptproblem liegt laut GEW in der zu geringen Zeit für die Reinigungskräfte. www.wz.de

Neue HACCP-Produkte im JMC Verlag. Der Fachverlag für Lebensmittel und Umwelt hat neue Produkte zur konsequenten Warenkontrolle für Lebensmittelhygiene in sein Portfolio aufgenommen. Darunter HACCP-Pakete für kleine Gastronomie-Betriebe. Sie beinhalten einen HACCP-Ordner, ein Thermometer, Desinfektionstücher, HACCP-Checklisten und ein Allergenpaket zum Download. pressnetwork.de

Neue Forschungsgruppe für Antibiotikum. Wissenschaftler der Technischen Universität Berlin arbeiten in dem Projekt „AlbiPharm“ an der Entwicklung neuer antibakterieller Substanzen. Im Speziellen wollen sie die Wirksamkeit des natürlich vorkommenden und antibiotischen Wirkstoffs Albicidin optimieren und prüfen, ob er als Wirkstoff in einem Medikament einsetzbar wäre. idw-online.de

AUCH SAUBER 

Salz – ein Alleskönner. Wer beim Kochen kleckert, streut einfach ein paar Salzkörner drüber. Ist der Herd abgekühlt, lässt sich der Schmutz ganz leicht entfernen. Und das weiße Gold kann auch bei Textilien eingesetzt werden. Vergilbte Gardinen beispielsweise in Salzlösung einweichen und schon erstrahlen sie in neuem Glanz. www.t-online.de

KURIOSES

Mit recyceltem Plastik surfen. Plastikmüll in den Weltmeeren ist ein großes Problem. Die beiden deutschen Surfer Luise Grossmann und Felix Wunner haben sich damit beschäftigt und stellen recycelte Surfbrettfinnen her. Das dafür eingesetzte Plastik wird an den Stränden der indonesischen Insel Bali angespült. Ab August soll der Verkauf in Deutschland starten. www.jumpradio.de, www.youtube.com (Videodatei)

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

16. Juni 2016

AKTUELLES

Lünendonk-Liste 2016: FS-Anbieter steigern Umsatz. Aus der aktuellen Studie „Führende Facility-Service-Unternehmen in Deutschland“ des Marktforschungsinstituts Lündendonk geht hervor, dass die 25 stärksten Facility-Service-Anbieter ihren Inlandsumsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um durchschnittlich 8,0 Prozent, insgesamt um 3,6 Prozent steigern konnten. Dies ist der größte Zuwachs seit 2009. Das aktuelle Ranking steht unter www.luenendonk.de kostenfrei zur Verfügung. deal-magazin.com

Wissen stärken durch Arbeitsschutzfilme. Die Mediathek für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung (MAG) bietet neue Filme an. Darunter Videos über Gefahrstoffe mit neuen GHS-Symbolen, dem global harmonisierten System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien. Aktuell stehen in der MAG 480 Clips zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz kostenlos zur Verfügung. www.arbeitsschutzfilm.de

Reinigung von Hygienekleidung muss Arbeitgeber zahlen. Das Bundesarbeitsgericht hat am Dienstag in Erfurt entschieden, dass die Reinigungskosten von gesetzlich vorgeschriebener Hygienekleidung in Lebensmittelbetrieben vom Arbeitgeber übernommen werden muss. Teile des Lohnes dürfen dafür nicht einbehalten werden. www.faz.ne, juris.bundesarbeitsgericht.de

Tissue World 2016 erstmals in Istanbul. Die Fachmesse und Konferenz der Tissue-Industrie findet dieses Jahr erstmalig in der Türkei statt. Vom 27. bis zum 29. September präsentieren Tissue-Hersteller und -Händler ihre neusten Produkte. Der parallel stattfindende Kongress beschäftigt sich mit den wirtschaftlichen Möglichkeiten der Region sowie neuen Errungenschaften der Tissuepapierherstelltung. www.tissueworld.com (Artikel in Englischer Sprache)

Gewerkschaft kritisiert Spartenverkauf von Bilfinger. Die IG Bau ist vom Verkauf der flukturierenden Bau- und Immobiliensparte des Bilfinger Konzerns nicht überzeugt. Für die Beschäftigungssicherung wäre eine Umstrukturierung sowie die Erhaltung der Bereiche sinnvoller gewesen. Arbeitnehmer hätten sich mehr Mut anstelle eines Verkaufs gewünscht, meint der IG BAU-Bundesvorsitzende Dietmar Schäfers. www.meistertipp.de 

UNTERNEHMEN UND MÄRKTE

CWS-boco. Der Hygienespezialisten hat eine neue B2B-Onlineshop-Plattform. Der neue Shop ist für selbständig beruflich Tätige und Gewerbetreibende. www.cws-boco-shop.de

Dussmann Group. Der Multidienstleister hat seinen dritten Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Darin gibt das Unternehmen aktuelle Einblicke in sein ökologisches, ökonomisches und soziales Engagement. www.deal-magazin.com

Miele. Das Netzwerk für Ingenieurinnen des Herstellers für Haushaltstechnik hat sich zum 50. Mal getroffen. Seit 2007 gibt es regelmäßige Treffen der Miele Mitarbeiterinnen aus MINT-Berufen. www.guetsel.de
Anzeige

Neue Kunden und Aufträge durch 8 Fachportale:Gebäudereiniger-Finden Registrieren Sie sich bis zum 30.06.2016 und erhalten 50% Preisnachlass im ersten Jahr! Anmeldung und weitere Infos unter www.hotelreinigung24.de – www.baufeinreinigung24.de – www.klinikreinigung24.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland schreibt einen Auftrag für Gebäudeinnenreinigung der Klinik Roderbirken aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Die Bundeswehrverwaltung schreibt einen Auftrag für das Waschen und die chemische Reinigung von Unterkunftstextilien im Bundeswehrdienstleistungszentrum Burg aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Das Sehbehinderten- und Blindenzentrum in Unterschelißheim schreibt einen Auftrag für Reinigungsleistungen aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung schreibt einen Auftrag für Gebäudereinigung des Friedrich-Loeffler-Instituts am Standort Braunschweig aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Der Eigenbetrieb MenschensKinder Teltow schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung aus. www.bund.de (Download)

Aktuelle Ausschreibungen. Der Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen schreibt einen Auftrag zur Grundreinigung in Neubiberg (www.bund.de) und Ottobrunn (www.bund.de) aus.

Aktuelle Ausschreibungen. Der Landeswohlfahrtsverband Hessen schreibt einen Auftrag für Reinigungsleistungen an der Johann-Peter-Schäfer-Schule in Friedberg aus. www.bund.de

Aktuelle Ausschreibungen. Die Stadt Aachen schreibt einen Auftrag für Unterhaltungspflege der Childs-Play-Flächen in Spieleinrichtungen aus. www.bund.de

WISSENSWERTES

Reinigungsroboter sollen günstiger und einfacher werden. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) arbeitet gemeinsam mit den Firmen Dussmann Service, Kenter, MetraLabs und AMTEC Robotics Consult an der Idee, Reinigungsroboter effizienter zu entwickeln und einzusetzen. Hierfür werden modulare und leicht wiederverwendbare Hardware- und Softwarekomponenten ausgearbeitet, zu einem Prototyp zusammengebaut und in der Büroreinigung getestet. www.ipa.fraunhofer.de

Explosionsschutz durch Industriestaubsauger. Bei der Herstellung von Fruchtjoghurt kommt auch Zucker zum Einsatz. Die Energie, die im Zucker steckt, kann in der Produktion als Luft-Zuckerstaub-Gemisch entzündlich sein. Um die Mitarbeiter vor einer Explosion zu schützen, kommen Industriesauger zum Einsatz – im aktuellen Fallbeispiel die der Marke Ruwac. www.maschinenmarkt.vogel.de

Neues Forschungsprojekt für bessere Händehygiene. Das baden-württembergische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert das Projekt „IT-Assistenzsystem zur Verbesserung der Händedesinfektion in deutschen Krankenhäusern“. Gemeinsam mit vier weiteren Instituten der Innovationsallianz Baden-Württemberg sind bisher 2,6 Millionen Euro in die Initiative geflossen. www.baden-wuerttemberg.de

Gewerkschaft macht auf das Problem Plastikmüll aufmerksam. Anlässlich des Welttags der Ozeane wirbt die IG BAU für den verantwortungsvollen Umgang mit Plastikmüll. Dabei weist sie auf die Gefahren von Plastikmüll in den Meeren hin und ersucht die Menschen, auf Wegwerfprodukte aus Kunststoff zu verzichten. www.lokalkompass.de

Fortbildung zum betrieblichen Hygienebeauftragten. Heutzutage benötigt jeder lebensmittelverarbeitende Betrieb einen Spezialisten für Hygienefragen. In dem viertägigen Seminar der Weinheimer Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks vom 20. bis zum 23. Juni können sich die Teilnehmer zum betrieblichen Hygienebeauftragten qualifizieren. www.akademie-weinheim

Essigessenz – Achtung bei der Anwendung. Kalk im Bad und in der Küche lässt sich mit Essigessenz wunderbar entfernen. Der Einsatz ist aber nicht ganz ungefährlich, da die Flüssigkeit stark ätzend ist. Die Bonner Bundesarbeitsgemeinschaft „Mehr Sicherheit für Kinder“ empfiehlt daher, das Produkt nur in gut gelüfteten Räumen zu nutzen. www.maz-online.de

AUCH SAUBER

Grillrost schnell und einfach reinigen. Das Säubern von verrußten, fettigen Grillrosten macht nicht viel Spaß. Der WDR hat ein paar Tipps für chemiefreies Reinigen parat – beispielsweise mit Zeitungspapier. Nach dem Grillen den Rost auf eine angefeuchtete Zeitungspapierseite legen, noch mal mit feuchtem Zeitungspapier abdecken. Am nächsten Morgen kann der Schmutz einfach abgewischt werden. www1.wdr.de (mit Videodatei)

KURIOSES 

Fensterputzer – ein Beruf aus Leidenschaft. Einen Einblick in den spannenden und gefahrvollen Beruf des Fensterputzers gibt sueddeutsche.de. Zwei Fachkräfte in München berichten von ihrer Arbeit und davon, dass die Menschen hinter der Scheibe sie meist nicht wahrnehmen. Dadurch haben die beiden schon viele skurrile Situationen erlebt. www.sueddeutsche.de

 

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar