21. September 2017

Anzeige

AKTUELLES

GEFMA-Förderpreis verliehen. Jörg Albrecht, Timo Hänel und Helmut Kahabka heißen die Fachwirte FM, die am vergangenen Freitag mit dem GEFMA-Förderpreis für ihre Projektarbeiten ausgezeichnet wurden. In den praxisbezogenen Arbeiten geht es um die Inklusions-Möglichkeiten im FM-Markt, die Chancen und Risiken beim Einsatz von Drohnen bei der Fassadeninspektion bzw. eine Kosten-Nutzen-Analyse bei der Umstellung auf intelligente Energiezähler. Alle drei Preisträger kommen von der Fachschule Protektor. www.facility-manager.de

VAH-Desinfektionsmittelliste bald kostenfrei. Der Verbund für angewandte Hygiene e.V. (VAH) will seine Desinfektionsmittelliste ab Januar 2018 kostenlos veröffentlichen. Bislang war Liste lediglich in Form einer kostenpflichtigen Print-Ausgabe erhältlich. Der VAH folgt damit dem Modell des Industrieverbands für Oberflächenreinigung und Hygiene (IHO), dessen Desinfektionsmittelliste bereits kostenfrei einsehbar ist. www.rhwonline.de

Anzeige

WFBSC ging heute zu Ende. Die World Federation of Building Service Contracters beendete heute ihre 22. Tagung zum Thema „Reinigung in einer digitalen Welt – Prozesse, Menschen, Technik“. Auch am heutigen Vormittag war das Vortragsprogramm abwechslungsreich und endete mit einer gelungenen Abschlussveranstaltung. www.cms-berlin.de

Tag zwei auf der CMS. Heute hat sich das Berliner Messegelände noch einmal sichtlich gefüllt. Die Stände waren gut besucht und bei einigen Veranstaltern ging es sogar nach 17 Uhr noch weiter. Entweder gemütlich mit zugezogenen Vorhängen, wie beim Reinigungsgerätehersteller Hako, oder etwas lauter, wie in Halle 2 mit Live-Musik. Mehr Impressionen von der CMS auf saubere-sache-heute.de.

Keime im Knast: Beschwerde über Schmutzwäsche. Die Gefangenen der JVA Tegel protestieren in der Gefangenenzeitung „lichtblick“ gegen fleckige und verkeimte Handtücher, Bettbezüge und Matratzen. Sie werfen der Anstalt vor, ihre Fürsorgepflicht zu verletzen. Der „lichtblick“-Redaktion sei ein Schreiben zugespielt worden, in dem es hieß, aufgrund von Waschstraßenproblemen könne bis auf weiteres kein Wäschewechsel stattfinden. www.bz-berlin.de

Hygiene im Hotel: nicht auf Sterne-Niveau. Nicht nur im Gefängnis, auch in Wellness-Hotels ist Sauberkeit offenbar keine Selbstverständlichkeit. Bei Stichproben in 4- bis 5-Sterne-Häusern an Nord- und Ostsee hat das NDR-Magazin teilweise starke Mängel in punkto Hygiene festgestellt. Zwei der drei Wellness-Hotels verfügten lediglich über schlecht ausgestattete oder unzeitgemäße Wellness-Bereiche. www.ndr.de

Studie zu Industrie 4.0: die Sorgen der Mittelständler. Datensicherheit und Kosten – das sind die großen Knackpunkte, warum mittelständische Unternehmen zum Teil noch vor einer umfassenden IoT-Strategie zurückschrecken. Nach einer italienischen Studie sind die Hürden bei Mittelständlern damit anders gelagert als bei Großunternehmen, die sich in diesen Punkten leichter tun. www.wiwo.de

TOP PRODUKTE

Textanzeige

Bereit für den nächsten Ansturm mit
Tork PeakServe®. Entdecken Sie das neue und bahnbrechende Handtuchsystem speziell für hochfrequentierte Waschräume.
Halle 4.2, Stand 213

Textanzeige

Entdecken Sie Deiss Plus! Zeitsparendes Handling und neue Folienqualität zeichnen die Purus-Award nominierten Universal Plus Müllbeutel aus. Halle 4.2, Stand 114

Textanzeige

Hart zum Schmutz, sanft zum Budget: Die neuen Scheuersaugmaschinen von nilco. Erleben Sie auf der CMS die neue Dimension der Sauberkeit!
Halle 3.2, Stand 215

Textanzeige

Nölle Profi Brush, führender Hersteller von Besen Bürsten Made in Germany, stellt auf der CMS in Berlin sein neues BECOnnect und HACCP Sortiment vor Halle 4.2, Stand 112

UNTERNEHMEN

ISS Schweiz: Auszeichnung mit Swiss Arbeitgeber Award. Bereits zum zweiten Mal in Folge hat das Serviceunternehmen die Spitzenposition bei der größten Mitarbeiterbefragung der Schweiz eingenommen. Insgesamt waren rund 300 Mitarbeiter von ISS durch ein externes Institut befragt worden. www.facilityservices-fs.ch

Köder: Investition in den Standort. Der Fachgroßhandel aus dem Erzgebirge bleibt seinem Standort in Jahnsdorf treu. Jetzt will das Unternehmen vier Millionen Euro in den Bau eines neuen, größeren Gebäudes investieren. Köder beliefert Altenheime und Gebäudereinigungs-Firmen in ganz Sachsen. www.freiepresse.de

Piepenbrock: unter Bloggern. Mit Fachberichten, Reportagen und Hintergründen will das Unternehmen mit seinem Blog künftig zu FM-Themen und Firmennews informieren und den fachlichen Austausch fördern. www.pressebox.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd / West schreibt einen Auftrag zur Unterhalts- und Glasreinigung bei der Polizeidienststelle Krumbach aus. www.service.bund.de

Nordrhein-Westfalen. Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen schreiben einen Rahmenvertrag für die Unterhaltsreinigung von sechs Toilettenanlagen im Stadtgebiet aus. www.service.bund.de

Sachsen. Die Landeshauptstadt Dresden schreibt einen Auftrag zur Reinigung der 121. Oberschule aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Mehr Mittel für die Schulreinigung in Halle. Vor zwei Jahren waren die Mittel für die Reinigung städtischer Schulgebäude um € 75.000 gekürzt worden. Nachdem es massive Beschwerden seitens der Schulleiter gegeben hatte, soll der Beschluss nun wieder rückgängig gemacht werden. Der Stadtrat von Halle muss noch zustimmen. www.mz-web.de

Interview mit Bonnorange-Chefin: „Schön, dass wir gebraucht werden“. Die Vorständin des Bonner Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsunternehmens Kornelia Hüter spricht im Interview über die Sauberkeit auf den Straßen, die Vorteile einer Anstalt des öffentlichen Rechts gegenüber einem Amt, Gebührenerhöhungen und ihr nächstes großes Projekt: die Qualitätsmessung in der Stadtreinigung. www.general-anzeiger-bonn.de

Start-up „öKlo“: mit Sägespänen und Solarenergie. Fünf Jungunternehmer aus Niederösterreich haben mit ihrer mobilen Komposttoilette viel vor. 35 Stück der nachhaltigen Miet-Kabinen haben sie bislang produzieren lassen, ihr Einsatz ist unter anderem auf Weihnachtsmärkten geplant. Bei dem WC, das ohne Wasser und Chemikalien auskommt, streuen die Nutzer Sägespäne auf ihre Hinterlassenschaft – später wird Komposterde draus. www.noen.at

Smart Home boomt weiter. Eine aktuelle Studie geht von einer Verdreifachung der Umsätze im Smart-Home-Bereich in den nächsten fünf Jahren aus. Die Untersuchung, die im Auftrag des Verbands der Internetwirtschaft e.V. (eco) durchgeführt wurde, prognostiziert, dass bis 2022 acht Millionen Haushalte die intelligenten Systeme nutzen werden – gegenüber derzeit zwei Millionen. www.tga-praxis.de

Fünf Grundregeln für Gastro-Hygiene. Selbstkontrolle, Schulungen, Hand- und Kleidungshygiene, die richtigen Temperaturen bei der Lagerung und Verarbeitung von Lebensmitteln sowie ein sauberes Arbeitsumfeld – wer diese Punkte beachtet, kann langfristig erfolgreich sein und Konflikte mit Gästen und Behörden vermeiden. www.gmuender-tagespost.de

AUCH SAUBER 

Die sechs Tücken des Staubsaugers – und wie man sie behebt. So hilft Silikonspray, wenn sich bei älteren Geräten das Kabel schlecht aufrollt. Ist der Staubsauger verstopft, lässt sich das Saugrohr mit einem Besenstiel wieder freibekommen. Und bei Geruch hilft nur eines: Beutel austauschen. www.20min.ch

KURIOSES

Knete im Klo. Es ist vielleicht nichts Ungewöhnliches, wenn gleich drei Restaurants im näheren Umkreis einer Bank eine Rohrverstopfung melden. Sehr ungewöhnlich war jedoch der Grund der Verstopfung: Zehntausende Euro in Scheinen. Die hat jemand in der Toilette der Genfer UBS-Bank einfach hinuntergespült. Mal ehrlich: Hätten Sie das getan? www.businessinsider.de

 

 

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

20. September 2017

Anzeige

Heute wurde die CMS 2017 in Berlin eröffnet. Die Parade der Reinigungsprodukte unter dem Motto „Wir sind CMS“ war der Startschuss gestern morgen vor den Toren der Messe. 

Bereits am Montag hatte der WFBSC Kongress begonnen. Das Zusammentreffen der internationalen Reinigungsbranche mit Messe und Kongress parallel gab es so noch nie. 

Anzeige

Purus Innovation Award: Gewinner stehen fest. Gestern Abend wurde der neu ausgerichtete Purus Innovation Award in einem feierlichen Akt in sechs Kategorien vergeben. Die glücklichen Gewinner sind: Adlatus Robotics in der Kategorie Großmaschinen, Kenter Bodenreinigungsmaschinen in der Kategorie Kleinmaschinen, Alfred Kärcher in der Kategorie Equipment, Ophardt Hygiene in der Kategorie Waschraumhygiene, Vermop Salmon in der Kategorie Digitale Tools und System und Wetrok in der Kategorie Reinigungsmittel. Den erstmalig verliehenen Sonderpreis erhielt Emil Deiss. www.cms-berlin.de

 

 

 

 

 

Die glücklichen Gewinner

 

 

 

Die Jury

 

Die Kombination von Messe und Kongress ist ein toller Erfolg. Das meint der ehemalige Bundesinnungsmeister Dieter Kuhnert. Der parallel stattfindende WFBSC Kongress sei eine Bereicherung in Sachen Internationalität und die Welt zu Gast bei der CMS in Berlin sei schon richtig toll, ergänzt Kuhnert. Außerdem habe er bei einem Messerundgang bereits mitbekommen, dass mehr Publikum als sonst am ersten Messetag da gewesen sei. Die Gespräche seien außerdem laut der Aussteller, mit denen er gesprochen habe, qualitativ hochwertig und erste Verkäufe wurden ebenfalls getätigt.

TOP PRODUKTE

Textanzeige

Bereit für den nächsten Ansturm mit
Tork PeakServe®. Entdecken Sie das neue und bahnbrechende Handtuchsystem speziell für hochfrequentierte Waschräume.
Halle 4.2, Stand 213

Textanzeige

Entdecken Sie Deiss Plus! Zeitsparendes Handling und neue Folienqualität zeichnen die Purus-Award nominierten Universal Plus Müllbeutel aus. Halle 4.2, Stand 114

Textanzeige

Hart zum Schmutz, sanft zum Budget: Die neuen Scheuersaugmaschinen von nilco. Erleben Sie auf der CMS die neue Dimension der Sauberkeit!
Halle 3.2, Stand 215

Textanzeige

Nölle Profi Brush, führender Hersteller von Besen Bürsten Made in Germany, stellt auf der CMS in Berlin sein neues BECOnnect und HACCP Sortiment vor Halle 4.2, Stand 112

O-TÖNE

Bruns & Debray mit neuem Stand. Guido Hilke vom Unternehmen für Berufsbekleidung berichtet, dass der schicke neue Messestand in diesem Jahr der Marke gerecht wird. Schließlich fertigt Bruns & Debray ganz auf den Kunden zugeschnittene individuelle Kleidung an. 

 

Stolzenberg rockt heute in Halle 2. Gert Heimann und sein Team bringen in diesem Jahr ihre neu designten Reinigungsmaschinen auf die CMS. Und auch beim Stand hat sich etwas getan, erläutert Heimann. Er ist größer und moderner. Heute Abend von 17 bis 22 Uhr veranstaltet Stolzenberg außerdem gemeinsam mit anderen Ausstellern die Fete „Halle 2 rockt“.

 

Endlos viel Papier bei Tork. In einer nachgebauten Großtoilette präsentiert Stefan Bruckmann den neuen Tork Peak Serve – einen Handtuchspender, der eigentlich nie leer wird, sagt er mit einem Augenzwinkern. Der Spender wurde für Orte mit überdurchschnittlich großem Publikumsverkehr entwickelt.

 

Shake it mit Wetrok. Granuline heißt die Neuheit beim Reiniungsgerätehersteller, die Manuela Glanzmann an ihrem Surferstand vorstellt. Das neue Reinigungsprodukt, dass auch gleich mal den Purus Innovation Award abgeräumt hat, wird einfach in Wasser aufgelöst und ist direkt einsatzfähig. 

AKTIONSFLÄCHE

Vor dem Südeingang der Messe ist die Aktionsfläche für größere Produktvorstellungen. Hier sind Hubarbeitsbühnen, Fassaden- und Bahnreinigungssysteme zu finden.

Beispielsweise bietet Strato ein Stangensystem für die Fensterreinigung bis zu 20 Metern an. Das zu benutzende Wasser ist entmineralisiert, verdunstet und muss nicht abgezogen werden. 

 

 

 

Teupen wiederum bietet Hubarbeitsbühnen an. Der Leo ist ein Raupenfahrzeug und so auch auf empfindlichen Böden einsetzbar.

 

 

Weitere Impressionen unter saubere-sache-heute.de.

 

 

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

19. September 2017

Anzeige

AKTUELLES

CMS beginnt heute. Die Reinigungsfachmesse in Berlin verzeichnet mit 429 Ausstellern aus 24 Ländern eine Rekordbeteiligung. Eine Woche lang wird auf der Veranstaltung ein kompletter Marktüberblick über Produkte, Systeme und Verfahren der gewerblichen Reinigungstechnik gezeigt. Auf 29.000 Quadratmetern Hallen- und Freigeländefläche, knapp 4.000 Quadratmeter mehr als vor zwei Jahren, werden Innovationen und technische Weiterentwicklungen bei Reinigungsmaschinen und -geräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmitteln präsentiert. Saubere Sache Heute berichtet morgen in einem Sondernewsletter direkt von der Messe. . www.cms-berlin.de

Reinigungskraft spricht klare Worte mit Angela Merkel. In der ZDF-Sendung „Klartext, Frau Merkel“ bringt Petra Vogel die amtierende Bundeskanzlerin mit ihren Fragen in Bezug auf Altersarmut ins Schlingern. Die 59 Jahre alte Reinigungskraft sieht selber einer niedrigen Rente entgegen. Sie engagiert sich bei der Gewerkschaf IG Bau und ist seit 2004 Mitglied der Linkspartei. www.maz-online.de, www.merkur.de, www.welt.de

Anzeige

Gewinner „Keep it Clean“ stehen fest. Der Verein für Reinigungstechnik hatte zu einem Wettbewerb für Auszubildende im Gebäudereiniger-Handwerk aufgerufen, bei dem die Teilnehmer Schmutzsituationen erkennen und ein Reinigungskonzept dazu entwickeln sollten. Gewonnen hat das Team von der Gewerblichen Schule Metzingen mit dem Thema „Festival, Messe, Straßenfeste – MÜLL!!“. Den zweiten Platz erreichte die Andrea-Gordon-Schule in Erfurt mit dem Thema „Verkehrsmittel- und Haltestellenreinigung“. Den dritten Platz belegte das Berufsschulzentrum für Dienstleistungen und Gestaltung aus Dresden mit dem Thema „Taubendreck: Tauben und Menschen“. www.businessportal24.com

Neuste Zahlen zeigen: Deutschland bleibt stärkster europäischer Reinigungsmarkt. Mit 17 Milliarden Euro Umsatz ist Deutschland der stärkste Reinigungsmarkt in Europa. Der Exportanteil deutscher Reinigungsmaschinen-Hersteller liegt bei 73 Prozent und die hiesigen Hersteller von Reinigungsmitteln investieren überproportional in Forschung und Entwicklung. Das ergeben die neusten Branchendaten des Bundesinnungsverbands des Gebäudereiniger-Handwerks, des Fachverbands Reinigungssysteme sowie des Industrieverbands Hygiene und Oberflächenschutz veröffentlicht anlässlich der Reinigungsfachmesse CMS in Berlin. www.cms-berlin.de

Behörden kontrollieren Energielabels. In dieser Woche überwachen die Marktüberwachungsbehörden der Länder die Kennzeichnungspflicht zum Energielabel im Einzelhandel. Wer also ein Ladengeschäft oder einen Ausstellungsbereich hat, sollte sicherstellen, dass Geräte wie Waschmaschinen oder Geschirrspüler richtig gekennzeichnet sind. www.focus.de

Noch gibt es Plätze frei für den neuen Hygienestudiengang. An der Hochschule Düsseldorf wird ab dem nächsten Semester das Studium Hygiene-, Energie- und Anlagentechnik im Gebäude angeboten. Der berufsbegleitende Studiengang ermöglicht den Bachelor und den Meister zeitgleich zu absolvieren. Bis zum 6. Oktober können Bewerbungen abgegeben werden. idw-online.de

TOP PRODUKTE

Textanzeige

Nölle Profi Brush, führender Hersteller von Besen Bürsten Made in Germany, stellt auf der CMS in Berlin sein neues BECOnnect und HACCP Sortiment vor Halle 4.2, Stand 112

Textanzeige

Bereit für den nächsten Ansturm mit
Tork PeakServe®. Entdecken Sie das neue und bahnbrechende Handtuchsystem speziell für hochfrequentierte Waschräume.
Halle 4.2, Stand 213

Textanzeige

Entdecken Sie Deiss Plus! Zeitsparendes Handling und neue Folienqualität zeichnen die Purus-Award nominierten Universal Plus Müllbeutel aus. Halle 4.2, Stand 114

Textanzeige

Hart zum Schmutz, sanft zum Budget: Die neuen Scheuersaugmaschinen von nilco. Erleben Sie auf der CMS die neue Dimension der Sauberkeit!
Halle 3.2, Stand 215

 

UNTERNEHMEN

Imsware: Einsatz im Hannoveraner Zoo. Der Erlebnis-Zoo in Hannover nutzt die CAFM-Lösung des IT-Unternehmens, um Kosten und interne Prozesse zu optimieren. Erste Ergebnisse werden in sechs Monaten erwartet. www.facility-manager.de

ISS: Fuhrpark wird durch Elektroräder ergänzt. Das FS-Unternehmen nutzt seit Neustem auch Cargo Pedelec von Sortimo in seinem Fuhrpark. Es wird bei der Messereinigung in Düsseldorf eingesetzt. pedelec-elektro-fahrrad.de

Kärcher: Showreinigen am Berliner Neptunbrunnen. In Kooperation mit dem Bezirksamt Berlin Mitte hat Reinigungsgerätehersteller gestern mit den Säuberungsarbeiten des Mosaik-Plasters um den Neptunbrunnen am Berliner Alexanderplatz begonnen. Die Reinigungsarbeiten sollen nach noch während der laufenden Reinigungsfachmesse CMS abgeschlossen werden. www.presseportal.de

Metsä Tissue: Gemeinsam 320 Jahre mit dabei. Acht Mitarbeiter blicken in diesem Jahr auf insgesamt 320 Berufsjahre beim Hersteller für Tissue-Produkte zurück. Bei einer gemeinsamen Feierstunde wurde die langjährige und gute Zusammenarbeit gewürdigt. www.nr-kurier.de

PERO Gebäudereinigung und Service: Auszeichnung für Umwelt- und Verbraucherschutz. Im bayerischen Schliersee wurde das Dienstleistungsunternehmen im Rahmen des Umweltpaktes Bayern „Gemeinsam Umwelt und Wirtschaft stärken“ ausgezeichnet. Die Teilnahmekriterien für Gebäudereiniger waren in einem 50-Punkte-Programm festgelegt. www.focus.de

Spie: Neuauftrag in Berlin. Das Dienstleistungsunternehmen übernimmt den Gebäudebetrieb des neuen Technologiestandorts Adlershof vom Landeslabor Berlin-Brandenburg. Das Areal umfasst auf 22.000 Quadratmetern Labore, Büros, eine Bibliothek, Sozial- und Technikbereiche sowie Parkflächen und eine Cafeteria. www.b-und-i.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Stadtverwaltung Göppingen schreibt einen Auftrag für die Reinigung von Schule und Kindergarten in Hohenstaufen aus. www.service.bund.de

Baden-Württemberg. Die Vermögen und Bau Baden-Württemberg schreibt einen Auftrag für Reinigungsarbeiten an der Hochschule Kehl aus. www.service.bund.de

Baden-Württemberg. Das Landratsamt Esslingen schreibt einen Auftrag für Hausmeisterdienstleistungen in Dettingen aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Multiresistente Keime – eine der größten Gefahren. Wie viele Menschen tatsächlich am sogenannten Krankenhauskeim sterben, wird von unterschiedlichen Stellen unterschiedlich beziffert. Krankenhaushygieniker sprechen von bis zu 40.000 Patienten jährlich, das Bundesgesundheitsministerium von bis zu 15.000. Bessere Hygiene an Kliniken könnte die Ansteckungsgefahr mindern. Dafür ist aber mehr und auch gut geschultes Personal nötig. www.focus.de

Tipps im Umgang mit chemischen Reinigungsmitteln.

Eine Studie aus Brüssel, über die wir ebenfalls berichteten, zeigte vor kurzer Zeit auf, welche Gefahren es im Umgang mit Reinigungsmittel gibt. Vor allem für ungeschulte Personen gibt es ein großes Risiko, verletzt zu werden oder dauerhafte gesundheitliche Schäden davonzutragen. Auf www.daserste.de wird erläutert, was passieren kann, wenn falsche Putzmittel miteinander kombiniert werden, und es werden Tipps zur Unfallvermeidung gegeben.

Hochhausfenster müssen auch geputzt werden. Michael Wolff ist Fassadenreiniger in Berlin. Sein Arbeitsplatz in schwindelerregender Höhe ist nichts für zart Besaitete. In einem Interview mit dem „Traunsteiner Tagblatt“ berichtet er von seinem Extremjob. www.traunsteiner-tagblatt.de

Neue Gebäudereiniger im Wetteraukreis. Letzte Woche wurden frisch gebackene Azubis und Absolventen im Gebäudereiniger-Handwerk gefeiert. Die Kreisverwaltung im Wetteraukreis bietet unter anderem den Ausbildungslehrgang zum Gebäudereiniger an. www.focus.de

AUCH SAUBER 

Grillrost einfach säubern. Die Grillsaison ist beendet und der Rost sollte vor dem Einlagern gründlich gereinigt werden. Wer schon beim letzten Barbecue daran denkt, kann den Grill noch einmal richtig aufheizen, die Haube schließen und den Rost ausbrennen. Die Hitze verbrennt Fett- und Speisereste. Anschließend mit einer Drahtbürste vom Ruß befreien. www.mein-schoener-garten.de

KURIOSES

Putzen ist Sport. Beim Staubsaugen Kniebeugen einbauen, beim Abwaschen die Waden stärken und beim Fensterputzen die Arme trainieren. So leicht kann das Fitnessstudio gespart werden und die Wohnung wird auch noch sauber. N-tv zeigt, wie es geht.

 

 

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

14. September 2017

Anzeige

AKTUELLES

Mehr Kontrollen in der Gebäudereinigung gefordert. Die IG Bau bemängelt die Häufigkeit, mit der die Zollämter Unternehmen der Gebäudereinigungsbranche inspizieren. Die Gefahr, dass es dann vermehrt zu Lohndumping oder Schwarzarbeit kommt, sei sehr groß, meint die Gewerkschaft. Höhere Kontrollintervalle können aber derzeit aufgrund von Personalmangel vom Amt nicht durchgeführt werden. www.waz.de, www.freiepresse.de

Umsatz Dienstleistungssektor gestiegen. Im zweiten Jahresquartal lag der Umsatz in ausgewählten Dienstleistungsbereichen, darunter auch der Gebäudereinigung, um 5,1 Prozent höher als im Vorjahr. Jeder fünfte Beschäftigte in Deutschland arbeitet in diesem Sektor, die Branchen generieren zusammen 35 Prozent der unternehmerischen Bruttowertschöpfung im Land. www.destatis.de

Anzeige

Neue GEFMA-Richtlinie zum Datenaustausch im FM. In der aktuellen Richtlinie GEFMA 470 benennt der Branchenverband Anforderungen und Technologien für den Datenaustausch im Betrieb von Immobilien. Es werden konkrete Rahmenbedingungen, Strukturen und Anforderungen für den Datenaustausch formuliert, damit bei einem Immobilienwechsel oder beim Übergang in eine andere Lebenszyklusphase auch alle Dokumente in digitaler Form vorhanden sind. www.gefma.de, www.pressebox.de

Müll-App für Dortmund. Um die Sauberkeit von Stadt und Grünanlagen in den Griff zu bekommen, sollen die städtische Grünpflege und die Entsorgung Dortmund besser zusammenarbeiten. Eine konkrete Empfehlung wird für die nächste Ratssitzung Ende September, ein Konzept für Februar 2018 erwartet. Die Entsorgung Dortmund arbeitet bereits an einem Aktionsplan „Saubere Stadt – Stadtbildpflege“ mit einer Sauberkeits-App. Hier können die Bürger wilde Müllhaufen oder andere Verunreinigungen melden. www.wp.de

Kehrmaschinenfahrer bei Unfall getötet. Bei Leipzig kam ein 47 Jahre alter Fahrer einer Reinigungsmaschine bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Ein Laster war auf das Fahrzeug aufgefahren, es fiel um und klemmte das Opfer ein. Die Polizei ist aktuell auf der Suche nach Zeugen zur Aufklärung des Unfallhergangs. www.lvz.de

TOP PRODUKTE

Textanzeige

Hart zum Schmutz, sanft zum Budget: Die neuen Scheuersaugmaschinen von nilco. Erleben Sie auf der CMS die neue Dimension der Sauberkeit!
Halle 3.2, Stand 215

Textanzeige

Nölle Profi Brush, führender Hersteller von Besen Bürsten Made in Germany, stellt auf der CMS in Berlin sein neues BECOnnect und HACCP Sortiment vor Halle 4.2, Stand 112

Textanzeige

Bereit für den nächsten Ansturm mit
Tork PeakServe®. Entdecken Sie das neue und bahnbrechende Handtuchsystem speziell für hochfrequentierte Waschräume.
Halle 4.2, Stand 213
p style=“text-align: right;“>Textanzeige

Entdecken Sie Deiss Plus! Zeitsparendes Handling und neue Folienqualität zeichnen die Purus-Award nominierten Universal Plus Müllbeutel aus. Halle 4.2, Stand 114

 

UNTERNEHMEN

Caverion: Umbau Kraftwerk. Das Dienstleistungsunternehmen übernimmt Umbauarbeiten an einem Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Mittelsbüren bei Bremen. Für über 1,6 Millionen Euro werden die Heizungs-, Lüftungs- und Kälteanlagen saniert. www.caverion.de

Kärcher: Sponsor Basketball. Der Reinigungsgerätehersteller ist neuer Partner der MHP Riesen in Ludwigsburg. Das Logo des Unternehmens wird auf der Kleidung der Basketballmannschaft zu sehen sein. www.bblprofis.de

Spie: Einsatz Elektrofahrzeuge. Der Multitechnikanbieter für Gebäude setzt in seinem Unternehmenssitz in Ratingen sowie bei zwei Kundenprojekten seit Ende Mai StreetScooter ein. Je nach Wirtschaftlichkeit und CO2-Einsparungen soll die Bestandsflotte dann ergänzt werden. www.euwid-energie.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Brandenburg. Die Stadtverwaltung der Fontanestadt Neuruppin schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung aus. www.service.bund.de

Sachsen. Der Landkreis Vogtlandkreis schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Grundreinigung in der Sonnenhof-Schule in Auerbach aus. www.service.bund.de

Sachsen. Der Landkreis Bautzen schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung des Museums der Westlausitz in Kamenz aus. www.service.bund.de 

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

Gegenbauer wächst im Süden am stärksten. Gegenbauer-Chef Christian Lewandowski berichtet in einem Interview mit dem Tagesspiegel von der Entwicklung des Unternehmens vom reinen Gebäudereiniger bis hin zum FM-Anbieter. Und natürlich auch von der aktuellen Übernahme des Dortmunder Unternehmens RGM. www.tagesspiegel.de 

Auch in der Gebäudereinigung gibt es noch freie Ausbildungsplätze. Die „Berliner Zeitung“ hatte gemeinsam mit der Arbeitsagentur eine Azubi-Aktion gestartet, bei der sie freie Lehrstellen in allen Branchen melden. Dazu gab es auch Berichte zu den verschiedenen Bereichen, wie auch der Gebäudereinigung. Hier wurde der Alltag, der jungen Azubine Anna Döring in Berlin dargestellt. Sie arbeitet für die Firma Universal Gebäudemanagement und ist für die Sauberkeit des A10 Centers im Süden der Stadt mit verantwortlich. www.bz-berlin.de

Widerstand gegen neue Reinigungskosten in Hamburg. Der Senat der Hansestadt plant, eine Straßenreinigungsgebühr für Grundstückseigentümer einzuführen. Verbände der Wohnungswirtschaft und der Bund der Steuerzahler haben jetzt unter dem Motto „Nein zur neuen Müllgebühr“ ein Bündnis mit Vertretern des Grundeigentümerverbandes, des Immobilienverbandes Deutschland Nord, des Mietervereins, des Bundes der Steuerzahler sowie der Fraktionen von CDU und FDP gegründet. www.shz.de

Aktionstag für mehr Händehygiene in Krankenhäusern. Die Gewerkschaft Verdi hatte am Dienstag zu einem Aktionstag für Händedesinfektion ausgerufen. Dabei wurde auf die vernachlässigte Hygiene an Kliniken aufgrund von Zeitmangel aufmerksam gemacht. Verdi forderte, dass die Arbeitgeber genügend Personal einstellen, damit Pflegekräfte nicht überlastet seien und die Sicherheit von Patienten nicht gefährdet werde. www.nrz.de, www.abendblatt.de, www.waz.de 

17 frisch gebackene Gebäudereiniger im Norden. Die Gebäudereiniger-Innung Nord feierte Ende August die Freisprechung von 17 Lehrlingen, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatten. Das Fest fand in Kronshagen im Kreise der Familien und Offiziellen der Landesinnung statt. www.die-gebaeudedienstleister-nord.de

AUCH SAUBER

Glasmöbel richtig pflegen. Schiebetüren, Wohnzimmertische oder Trennwände aus Glas sind besonders elegant. Leider ist es auch ein recht anfälliges Material und Flecken oder Fingerabdrücke sind sofort zu sehen. Zur Reinigung sollten nur ganz leichte Mittel genutzt werden. Klassische Fensterreiniger sind geeignet und vor allem weiche Tücher. www.lr-online.de

KURIOSES 

Elphi ohne Hygienebehälter. Das neue Hamburger Wahrzeichen brauchte ganze neun Jahre, um gebaut zu werden. Die Kosten beliefen sich am Ende auf 750 Millionen Euro. Und nun das! Es fehlen die Hygienebehälter auf der Damentoilette. Eine Nutzerin fand das nicht gut und machte ihrem Ärger schriftlich auf einer Damenbinde Luft. www.tag24.de

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

12. September 2017

Anzeige

AKTUELLES

Diversey wird eigenständiges Unternehmen. Der Verkauf des Anbieters von Hygiene- und Reinigungslösungen von Sealed Air Corporation an den Finanzinvestor Bain Capital Private Equity ist abgeschlossen. Das Unternehmen wird jetzt eigenständig sein und die Bereiche Chemikalien, Bodenpflegemaschinen, Werkzeuge und Geräte inklusive technischen Zusatzleistungen, Dienstleistungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit sowie Wasser- und Energiemanagement anbieten. www.bizjournals.com (Artikel in Englisch)

Innung Berlin startet Image-Kampagne. Um die Wichtigkeit und Vielseitig der Gebäudereinigerbranche zu verdeutlichen, startet die Berliner Innung eine großangelegte, plakative Außenwerbekampagne. Die Motive, entwickelt von der Agentur Adrenalinsky, sind markant und aussagekräftig und sollen über das Berufsbild des Gebäudereinigers aufklären. Außerdem soll sie den Nachwuchs ansprechen, um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. www.gebaeudereiniger-berlin.de

Anzeige

Desinfektionsflüssigkeit bei Ikea ausgetreten. Bei dem schwedischen Einrichtungsgeschäft in Günthersdorf gab es letzten Donnerstag Probleme mit der Kälteanlage. Desinfektionsmittel war ausgetreten, was einen Alarm auslöste. Das Haus wurde geräumt. Zwei Mitarbeiter erlitten Augenreizungen. www.mz-web.de

Schwere Hygieneverstöße in knapp 900 Betrieben in BW. 881 lebensmittelverarbeitende Betriebe wurden in Baden-Württemberg geschlossen. Die Hygienevorschriften sind nicht eingehalten worden und die Kontrolleure fanden schwere Mängel, wie schimmelige Soßen oder Kakerlaken in der Küche. www.stuttgarter-zeitung.de

Schmuddelhotels in Peking. Der chinesische Dienstleister Better Choice, Better Life hat Luxushotels, darunter die Marken Hilton, Intercontinental, Marriott oder Shangri-La, in der chinesischen Hauptstadt in Sachen Hygiene getestet und ist zu einem recht schlechten Urteil gelangt. Bettwäsche wurde nach Gebrauch nicht gewechselt und das Badezimmer nicht gesäubert. Der Pekinger Tourismusverein nimmt sich der Sache nun an. www.nzz.ch

Miele produziert demnächst in Tschechien. Ab 2019 sollen in Bielefeld weniger Geräte hergestellt werden. Die Produktion soll zu einem erheblichen Teil ins Miele-Werk im tschechischen Unicov verlagert werden. Mit einem Stellenabbau in Bielefeld ist zu rechnen. Gleichzeitig hat das Unternehmen aber angekündigt, in die Spülraumfertigung zu investieren. www.tag24.de

TOP PRODUKTE

Textanzeige

Entdecken Sie Deiss Plus! Zeitsparendes Handling und neue Folienqualität zeichnen die Purus-Award nominierten Universal Plus Müllbeutel aus. Halle 4.2, Stand 114

Textanzeige

Hart zum Schmutz, sanft zum Budget: Die neuen Scheuersaugmaschinen von nilco. Erleben Sie auf der CMS die neue Dimension der Sauberkeit!
Halle 3.2, Stand 215

Textanzeige

Nölle Profi Brush, führender Hersteller von Besen Bürsten Made in Germany, stellt auf der CMS in Berlin sein neues BECOnnect und HACCP Sortiment vor Halle 4.2, Stand 112

Textanzeige

Bereit für den nächsten Ansturm mit
Tork PeakServe®. Entdecken Sie das neue und bahnbrechende Handtuchsystem speziell für hochfrequentierte Waschräume.
Halle 4.2, Stand 213

UNTERNEHMEN

Argent Gruppe: Übernahme Azubis. Die Unternehmensgruppe in der Verpackungsindustrie hat alle ihre vier ausgelernten Auszubildenden übernommen. Die Firma bietet ihnen auch die Möglichkeit an, ein duales Studium aufzunehmen. www.argent-holding.com 

Gebäudereinigung Großmann: Reinwasseranhänger angeschafft. Das Reinigungsunternehmen aus Keltern-Ellmendingen hat in ein modernes, umweltfreundliches Anhängersystem zur Erzeugung von Reinwasser investiert. Damit soll eine rückstandslose und streifenfreie Reinigung von Glas-, Solar- und Fassadenflächen möglich sein. Das Gerät hat eine Reichweite von 100 Metern. www.pz-news.de

Geiger Textil: neuer Service. Der Textildienstleister aus Bad Säckingen bietet seinen Kunden seit neustem an, die Reinraum-Textilien nach Gebrauch direkt abzuholen, in der hauseigenen Reinraum-Anlage zu prüfen, auszubessern, aufzubereiten und wieder sicher verpackt für die weitere Reinraum-Nutzung auszuliefern. Die neue Dienstleistung heißt Cleanroom. www.general-anzeiger-bonn.de 

Grohe: neue intelligente Armatur. Der Sanitär-Hersteller hat eine smarte Wassersteuerung neu im Programm. Sie erkennt Leckagen automatisch und sperrt die Hauptleitung selbstständig ab. www.cafm-news.de 

ISS: Trikotsponsor Düsseldorfer EG. Das FS-Unternehmen sponsert ab dieser Saison die T-Shirts der Eishockeymannschaft aus Düsseldorf. ISS wird auf dem Heim- und Ausweichtrikot sowie auf Banden und LED-Panels präsent sein. www.deg-eishockey.de

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Baden-Württemberg. Die Vermögen und Bau Baden-Württemberg schreibt einen Auftrag für Unterhalts-, Grund- und Sonderreinigung im Polizeipräsidium Bruchsal aus. www.service.bund.de

Bayern. Die Deutsche Bundesbank schreibt einen Auftrag für Unterhalts- und Glasreinigung in München aus. www.service.bund.de

Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Neubrandenburg schreibt einen Auftrag für Unterhaltsreinigung aus. www.service.bund.de

Weitere Ausschreibungen auf saubere-sache-heute.de.

WISSENSWERTES

CAFM-Software und seine Einführungsproblematik. In einem Gastbeitrag des Fachportals „CAFM News“ erläutert Uwe Schmidt, Anwendungstrainer bei Keßler Real Estate Solutions und Honorardozent an der Hochschule Anhalt und Berufsakademie Leipzig, warum der Umgang mit Spezialsoftware wie CAFM bereits an den Hochschulen oder in der Lehre Thema sein sollte. www.cafm-news.de

Schüler packen beim Putzen mit an. In der Berliner Carl-Bolle-Grundschule haben die 400 Schüler ihre Schule gründlich sauber gemacht. Das ist zwei Mal im Jahr Tradition. Nun können die neuen Erstklässler, die am Samstag eingeschult werden, kommen und sich wohl fühlen. www.tagesspiegel.de

Auszubildende für Landschaftsbau gesucht. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen teilt mit, dass es in den grünen Berufen noch vieler Fachkräfte bedarf. Insgesamt gibt es 700 freie Ausbildungsplätze, im Gartenbau allein schon 209. Die Landwirtschaftskammer hält unter www.landwirtschaftskammer.de Informationen bereit. www.proplanta.de

Küssen ist besser als Handschlag. Laut einer Studie aus Großbritannien ist die Infektionsgefahr beim begrüßenden Händeschütteln deutlich höher als beim Küsschen verteilen. Die Forscher der London School of Hygiene erläutern, dass wir mit den Händen eben viele schmutzige Gegenstände anfassen und dass das Händewaschen ganz oft zu kurz kommt. www.aargauerzeitung.ch

AUCH SAUBER

Klobürste richtig säubern. Die Bürste für die Toilette sollte in regelmäßigen Abständen desinfiziert werden. Je nach Bürstenbehälter kann das Mittel dort hinein gefüllt und der Bürstenkopf darin eingeweicht werden. Es gibt aber auch Klobürsten, die sich selber reinigen können, und zwar beim Säubern des WCs. unternehmen-heute.de

KURIOSES

Ein Staubsauger für die Ozeane. Um die Meere von Plastik zu befreien, hat der niederländische Umweltschützer Boan Slat einen Ozeanstaubsauger entwickelt. Er besteht aus einen System von langen Armen, die V-förmig auf Luftkissen treiben und die den Müll, der Ihnen entgegengeschwemmt wird, herausfischen. Seit 2016 wird ein Prototyp auf der Nordsee getestet. www.badische-zeitung.de

Veröffentlicht unter Nachrichtenüberblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar